Remote Monitoring – wo bestehende Lösungen zu kurz greifen

Remote Monitoring – wo bestehende Lösungen zu kurz greifen

Aufgrund zahlreicher Gespräche mit Kunden und Interessenten wissen wir: häufig stehen vor allem Sicherheitsbedenken dem Einsatz von Remote-Monitoring-Lösungen entgegen, obwohl der Nutzen durchaus als hoch eingeschätzt wird. Die Frage für uns war daher, an welchen Stellen bestehende Lösungen augenscheinlich zu kurz greifen, als dass sie diese Bedenken ausräumen könnten. Wir haben hierzu nochmals gezielt Gespräche…
Mehr
Personalarbeit – systematisch und zukunftsgerichtet (Teil 1)

Personalarbeit – systematisch und zukunftsgerichtet (Teil 1)

Förderprojekt PersoSTAR 4.0: Motivation unserer Teilnahme Personalarbeit als Investition in die gesunde Unternehmensentwicklung Vergangene Woche trafen sich rund 20 mittelständische Unternehmen unterschiedlichster Branchen – darunter auch SEKAS – in einer Online-Veranstaltung zum Auftakt des Projektes „PersoSTAR 4.0 für München und Oberbayern“. Das Projekt wird durch das Bayerische Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales (StMAS) gefördert…
Mehr
Die Idee hinter SeReMo

Die Idee hinter SeReMo

Seit über 30 Jahren befassen wir uns bei SEKAS mit der Entwicklung von innovativen Softwaresystemen im technisch-wissenschaftlichen Anwendungsumfeld. Mein persönlicher Werdegang begann als Entwickler von produktions­unterstützender Software, angefangen von Leitsystemen bis hin zu individuellen MES-Lösungen. Neben einer langjährigen Erfahrung steckt bei mir in diesem Themenbereich daher eine Menge Herzblut, weshalb mich dieses Thema nie ganz…
Mehr